Anne

About the Author Anne

dank geburtsjahr bisher mehr zeit im zwanzigsten jahrhundert verbracht als im einundzwanzigsten. dafür immerhin schon mehr zeit im wiedervereinigten deutschland als im geteilten. auch sonst stets um teilnahme bemüht. so. wars erstmal.

Kunst Literatur Kultur
Bücher

Literatur: Wortsport #5

Woche. Wetter. Ereignisse. Organ- und Weltschmerz. Das Essen von neulich – der Gründe genug, sich ganz aktiv der Passivität zu widmen. Am besten mit Wortsport: einer Symbiose aus geistiger Erquickung und Passivertüchtigung von allem mit dem Wort in Zusammenhang Stehendem oder von uns in selbigen gebrachten. Literarischer Bocksprung, Buchstabhochsprung, Buchrückenschwimmen, Gedichtheben – alles dabei. Wortsport eben.

Read more 17 Comments
Young Drunk Punk: neue kanadische Sitcom
1.8
Fernsehen

Young Drunk Punk: Pickel, Promille, Pustekuchen

Der Titel der neuen kanadischen Sitcom Young Drunk Punk geht klar. Und ein guter Titel / eine gute Überschrift ist ja zumindest laut Karrierebibel schon mal die halbe Miete. Eine Auffassung, die auch manch Pädagoge teilt und manch Eleve zu nutzen weiß. Das Ganze noch rot geblockt unterstrichen, kursiv oder fettgesetzt, Hauptsache linksbündig, Schriftgröße beachtet … erm … Eichhörnchen … Zurück zum Stück.

Read more 12 Comments
Wortsport Breaking Bad Literatourette
Bücher

Wortsport #4

Sonntag. Wetter. Ereignisse. Organ- und Weltschmerz. Das Essen von neulich – der Gründe genug, sich zuhause ganz aktiv der Passivität zu widmen. Am besten mit Wortsport: einer Symbiose aus geistiger Erquickung und Passivertüchtigung von allem mit dem Wort in Zusammenhang Stehendem oder von uns in selbigen gebrachten. Literarischer Bocksprung, Buchstabhochsprung, Buchrückenschwimmen, Gedichtheben – alles dabei. Wortsport eben.

Read more 10 Comments
Bücher

Wortsport #2

Sonntag. Wetter. Ereignisse. Organ- und Weltschmerz. Das Essen von neulich – der Gründe genug, sich zuhause ganz aktiv der Passivität zu widmen. Am besten mit Wortsport: einer Symbiose aus geistiger Erquickung und Passivertüchtigung von allem mit dem Wort in Zusammenhang Stehendem oder von uns in selbigen gebrachten. Literarischer Bocksprung, Buchstabhochsprung, Buchrückenschwimmen – alles dabei. Wortsport eben, zu dem wir euch hiermit herzSLEAZE willkommen heißen.

Read more 27 Comments
Bücher

Wortsport #1

Samstag. Wetter. Ereignisse. Organ- und Weltschmerz. Das Essen von neulich – der Gründe genug, sich zuhause ganz aktiv der Passivität zu widmen. Am besten mit Wortsport: einer Symbiose aus geistiger Erquickung und Passivertüchtigung von allem mit dem Wort in Zusammenhang Stehendem oder von uns in selbigen gebrachten. Literarischer Bocksprung, Buchstabhochsprung, Buchrückenschwimmen – alles dabei. Wortsport eben, zu dem wir euch hiermit herzSLEAZE willkommen heißen.

Read more 29 Comments
Gregg_Segal Seven Days of Garbage
Kunst

7 Days of Garbage

Immer wollen alle nur Essen fotografieren. Nicht so Gregg Segal – der fotografiert die Reste. Und zwar nicht nur die Speisereste, sondern sämtlichen Müll, der in einer Woche Konsum zusammenkommt. Müllimeter für Müllimeter rückt Segal diesen in den fotografischen Fokus und so zurück ins anderweitig zugemüllte Gedächtnis

Read more 30 Comments
Kunst

Tag der Architektur: Über jedem Ach ein Dach

…und wer hat es wohl dahingemacht? Die Dachmacher, genau. Hingedacht allerdings haben es vorher andere – Architekten nämlich. Jene Planer und Gestalter also, denen mitunter ein besonderes Verhältnis zu Fritten(und Frittenbuden) nachgewitzelt wird. Dass im Branchenportfolio derartige Kauwerke gegenüber echten Bauwerken in der Minderzahl sind, beweist der Tag der Architektur

Read more 9 Comments