„Music. Motorcycles. New Heritage.“ Unter diesem Motto bringt das Pure&Crafted Festival wiedermal zusammen, was ohnehin zusammen gehört: Das grenzenlose Freiheitsgefühl und Herzblut der Custom Bike Szene, die Liebe zu handgemachten Produkten sowie die unbändige Leidenschaft für richtig gute Rockmusik.

Packt die Leder aus – es geht zum Pure&Crafted Festival 2016

Das Pure & Crafted Festival ist wieder zurück im Berliner Postbahnhof. Und wie immer haben die Veranstalter keine Kosten und Mühen gescheut, um euch zwei wundervolle Tage mit Musik, Motoren und Leder zu bescheren. Mit dabei sind dieses Jahr unter anderem Oasis-Mastermind Noel Gallagher und seinen High Flying Birds, Mando Diao, Tricky, der sein Projekt „Skilled Mechanics“ mitbringt, Band of Skulls, Frank Carter & The Rattlesnakes, Abby und viele mehr.

Sie alle werden euch das Pure & Crafted zu einem der schönsten Festivalerlebnisse des Berliner Sommers 2016 machen.

Klingt gut? Klingt genau nach euch? Dann holt euch eure Tickets. Die sind sogar für Mitglieder unserer feministischen Hausfrauenredaktion erschwinglich. Ein Festivalticket gibt es nämlich schon für 59,00€ inkl. Gebühren im Vorverkauf. Zusätzlich sind Tagestickets für Freitag (29,00€) und für Samstag (39,00€) HIER erhältlich.

Hard Facts – Pure&Crafted Festival 2016:

Was: Pure&Crafted Festival
Wann: 12. bis 13. August 2016
Wo: Postbahnhof, Straße der Pariser Kommune 8, Berlin

Ihr wollt dabei sein? Dann gewinnt 2×2 Tickets:

Weil wir die beste Hausfrauenredaktion mit Hang zur Rockmusik und Leder sind, haben wir für euch 2×2 Ticktes klar gemacht. Wenn ihr die haben wollt, dann schickt uns einfach eine Mail an geschenke@sleazemag.com und erzählt uns, weshalb ausgerechnet ihr die Tickets verdient habt – Die Mail, bei der wir die größte Dose Mitleid aufmachen, gewinnt.

Einsendeschluss ist der 30.Juli.2016. Wir wünschen wie immer ganz viel Glück!