Hinter jeder Frau, die ihre Outfits auf ihrem Blog, Vlog oder Instagram präsentiert, steckt ein Kerl, der die Fotos schießt und eine romantische Beziehung zu seinem Fotosubjekt unterhält. Was klingt wie ein modernes Märchen und mit seinen, zugegeben, recht simplen Geschlechterrollenbildern möglicherweise die ein oder andere Facebook-Kritik provoziert, bildet die neue Geschäftsidee der App Taskrabbit.

Handtaschenhalter, Fotograf, Outfitzurechtleger: Mit dem Mann für Alles zur Fashion Week

Die Menschen von Taskrabbit, die freelance Dienstleistungen für lokalspezifische Nachfragen vermitteln, überlegten sich das Special um die mietbaren Instagram-Männer pünktlich zur New York Fashion Week. Weil dort besonders viele schöne Outfits ausgeführt werden und weil Bloggerinnen heutzutage den Großteil des Fashion Week Klientels ausmachen. Und weil sich ebendiese Outfits nicht von alleine fotografieren (und Selfie-Sticks keine fashionweekwürdigen Accessoire sind).
Neben den fotografischen Souvenirs kümmern sich die Instagram-Männer außerdem um das Tragen der Goodiebags, die allgemeine Planung der Fashion-Week-Tage ihrer Mieterinnen und das Zurechtlegen der jeweiligen OOTDs.

Leider sind mittlerweile sowohl die New York Fashion Week, als auch das Angebot für die mietbaren Männer vorbei. Wir können euch also nichts über den Preis und die Zuverlässigkeit der Sache erzählen. Als Ersatz schlagen wir euch daher den Escort-Service um die Ecke, echte Freundschaften mit etwas Talent für Fotografie oder den einzig wahren Selfie-Arm vor. Gern geschehen.

via Design Taxi

Originally posted 2016-09-16 15:41:38.