Wohin man schaut, überall Bärte. Es soll aber tatsächlich Menschen geben, die mit der wunderbaren Gesichtsbehaarung nicht so viel anfangen können. Sei es aus ästhetischen Gründen, sei es aus biologischen, weil außer ein paar Stoppeln nichts sprießt, oder sei es, weil ihr Geschmack ein anderer ist. Die Bartgegner müssen sich das auch nicht angucken. Allerdings gibt es diesmal was schönes zu sehen – und nicht nur Produkte für den Bart.

Der New Yorker Fotograf Mindo Cikanavicius hat für das Fotoprojekt „bubbleissimo“ seinen Models „bubble beards“ verpasst.

Okay, wahrscheinlich sitzt keiner der Abgelichteten in der Wanne – dafür haben sie auch noch zu viel an. Aber einen schaumigen, blubbernden Bart haben sie sich trotzdem alle stehen lassen.

Bubble Beards – Schaumbart dank Schaumbad

Bubble Beard Mindo Cikanavicius

© Mindo Cikanavicius 2015

bubble beards Mindo Cikanavicius

© Mindo Cikanavicius 2015

bubble beards Mindo Cikanavicius

© Mindo Cikanavicius 2015

Bubble Beards Mindo Cikanavicius

© Mindo Cikanavicius 2015

Bubble Beards Mindo Cikanavicius

© Mindo Cikanavicius 2015

Bubble Beards Mindo Cikanavicius

© Mindo Cikanavicius 2015

Originally posted 2016-02-09 13:30:56.