Eine allgemeingültige Definition für den Begriff Kunst zu geben, ist in etwa genauso schwer, wie eine Sendung mit Niveau auf RTL2 zu finden. Die Geschmäcker sind nun mal verschieden, folglich ist für jeden Kunst etwas anderes. Für manche ist sogar Fliegendreck auf einer Leinwand eine Form der Kunst.
Schon Picasso sagte: „Sie erwarten von mir, daß ich Ihnen sage, daß ich Ihnen definiere: Was ist Kunst? Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten.“

Der koreanische Künstler Yong Ho Ji recycelt alte Reifen und verwandelt diese in Skulpturen. Dabei entstehen Tiere, Menschen und imposante hybride Fabelwesen.

Wenn man eine Person als Künstler bezeichnen kann, dann den guten Yong Ho Ji. Nachdem dieser im Jahre 2005 seinen Bachelor of Fine Arts in Sculpture in Seoul in der Tasche hatte, machte er sich auf den weiten Weg in das renommierte New York. Dort erhielt er seinen Master und eine Vielzahl kleinerer Jobs. Schließlich entwickelte er die Idee für seine Gummi-Skulpturen.
Yong Ho Ji experimentierte mit einer Vielzahl von Materialien, doch seine Kreaturen wiesen meist roboterhafte und starre Züge auf – zu kalt, zu steif und zu künstlich. Das Gummi aus alten Reifen hingegen schien perfekt für seine Anforderungen: flexibel und formbar. Dabei schafft er es, die Skulpturen keineswegs weich und knetbar aussehen zu lassen. Im Gegenteil: Die Gummigebilde strotzen nur so vor Kraft und wirken auf den Betrachter einschüchternd und zuweilen bedrohlich.
Yong Ho Ji erschafft Fabelwesen, Hybride aus verschiedenen Gattungen und Mutanten wie den Minotaurus. Aber auch uns wohlbekannte Tiere wie Spinnen, Haie und Löwen. Diese wirken mystisch behaftet und daher eher fremdartig. Trotz des groben Materials gehen einzelne Details nicht verloren. Mit Hilfe von Stahl und Kunstharz formt Yong Ho Ji die Gerüste der Figuren und ummantelt diese anschließend mit Gummi.

Wie häufig in der Kunst, soll auch mit dieser etwas vermittelt werden: Yong Ho Ji nimmt mit seinen Wesen aus Gummi kritischen Bezug zu unserer modernen Lebensweise und einer Gott spielenden Wissenschaft, verbunden mit dem Aussterben vieler Tierarten und medizinischer Experimente.

Originally posted 2014-07-09 10:57:42.