Hugh Jackman greift sich in Los Angeles an die Eier und Kevin aus Marzahn tut es ihm gleich. So einfach, und stilecht mit einer kleinen Penen-Anekdote, lassen sich Social Media Trends wohl erklären.
In den letzten fünf Jahren entwickelten sich Soziale Medien wie Twitter, Facebook und Co., zur schnellsten Verbreitungsmethode für Kampagnen, Trends und Schmuddelbilder.

Mit Hashtags und Retweets werden Beiträge tausendfach geteilt, bis sie irgendwann sogar eurer internet-unverbundenen Mutter vor die Füße fallen. Dadurch werden im Kern wichtige Kampagnen wie die Ice Bucket Challenge aber auch sinnloses Treiben à la Harlem Shake zunehmend popularisiert.
Ob folgende Social Media Trends wirklich nachhaltig unsere Generation prägen, wagen wir zu bezweifeln. Ja, man kennt den stillosen Koreaner mit seinem Gangnam-Style. Aber nach dem millionsten #Nomakeup-Selfie und Eiskübel-Video interessiert es dann wirklich niemanden mehr (nicht mal eure Mütter!). Am Ende steht man halt doch nur mit kalten Füßen im Internet.

Natürlich ist die folgende Infografik von Anthony Nolan über Internet Trends und Hashtags trotzdem ihre Aufmerksamkeit wert. Wir sind dann auch offiziell Lion-Kinging-Fans. Mit wie vielen Aktionen habt ihr eure Follower in letzter Zeit so belustigt?

Social Media Trends in den Jahren 2010 und 2011

social media trends internet anthony nolan

Was Menschen 2012 im Internet taten

social media internet trends anthony nolan

Noch mehr 2012: Der Cup Song und Gangnam-Style

social media infografik internet anthony nolan hashtag

Tierisches aus dem Jahre 2013

social media trends internet anthony nolan

Internet Kampagnen und Hashtags 2014

social media mode internet anthony nolan

Testikulares Treiben im späteren 2014er Internet

social media kampagnen und aktionen internet anthony nolan

Bildquelle: Anthony Nolan 

 

Originally posted 2015-07-29 14:30:40.