Lust auf eine Runde „Wer bin ich?“. Nein? Okay – los geht es: Nacktkultur. Pfannkuchen. Gemälde. What do you mean? Na, erkennt jemand den Zusammenhang und hat die Lösung parat? Nein? Ja? Egal. Die Lösung ist jedenfalls Justin Bieber. Also nicht generell – nur in diesem speziellen Rätselfall.

Hat es jemand erraten? Jemand außer Dan Lacey, dem Urheber des Gemäldes „Justin Bieber, nackt, mit Pfannkuchen“. Für den Künstler bei weitem nicht das erste Gemälde dieser Art. Dan Lacey hat sich quasi auf das Zeichnen Prominenter mit Pfannkuchen spezialisiert. In seiner Galerie finden sich Gemälde von eben Justin Bieber, aber auch von Taylor Swift, Kanye West oder – um die Reihe logisch fortzusetzen- vom Papst, von Hillary Clinton und Obama.

Der Pfann Gogh der Promigemälde

Für Dan Lacey sind Pfannkuchen eben nicht nur amerikanische Frühstückstradition. Vielmehr sind sie ihm perfektes Mittel, sich künstlerisch auszudrücken. Weil sie einerseits als Symbol für Unsinn stünden, andererseits Raum für Interpretation ließen.

Insofern lassen sich Laceys Gemälde wohl als Serviervorschlag verstehen und der Künstler selbst als eine Art Pfann Gogh.

1. David Duchovny als Agent Mulder in mit einer EggsFiles-Neuauflage

Gemälde mit Pfannkuchen

2. Kanye kann alles sein, was er nur will – auch Pancake-Präsident

Gemälde mit Pfannkuchen

3. Fernsehköchin Paula Deen mit Pan-Keks

Gemälde mit Pfannkuchen

4. „Pfann Guck“ Joe Paterno – ehemaliger Footballtrainer der Pan Pennsylvania State University

Gemälde mit Pfannkuchen

5. Sarah Palin – nicht nur in der Tea-Party-Bewegung sondern auch in der Pancake-Bewegung aktiv

Gemälde mit Pfannkuchen

6. Jedem Topf seinen Deckel, jedem Kopf seinen Pfannkuchen

Obama mit Pfannkuchen

7. Pfannkuchen-Führer Trump: Ihn nur Dickhead zu nennen, würde ihm nicht gerecht.

Gemälde mit Pfannkuchen

8. Papst Pfann-ziskus

Gemälde mit Pfannkuchen

9. (Mackle)more Pancakes, anyone?

Gemälde mit Pfannkuchen

© Dan Lacey

Originally posted 2016-04-06 11:29:57.