Es gibt kreative Tätowierer, die ihre Kundschaft mit eigenen Designs zur ästhetischen Freude verhelfen. Es gibt auch Tätowierer, die schamlos die Werke Anderer stehlen und als ihre eigene verkaufen. Beide Kategorien umgeht die ukrainische Künstlerin Rita Zolotukhina, auch bekannt als Rit Kit, indem sie für ihre Blatt Tattoos im wahrsten Sinne des Wortes natürliche Quellen nutzt. Mit ihrer Technik verwendet Rit Kit nämlich echte Pflanzen, die sie, getunkt in etwas Tinte, als Stencil, also direkte Vorlage, für die angehenden Tätowierungen nutzt und ohne Zeichenprozess direkt auf die Haut aufträgt.
Rita selbst bezeichnet den Vorgang als „botanical fingerprints“, mit dem sie die Pflanzen ohne eigenes künstlerisches Zutun im Original unter die Haut bringt. Ganz ohne Talent funktioniert der Prozess trotzdem nicht – schließlich macht Rit Kits ruhige Hand die Blatt Tattoos am Ende erst wirklich zu den Kunstwerken, mit denen sie die Aufmerksamkeit der virtuellen Community auf sich zog. Jede Tätowierung fängt die Struktur und Bewegung der als Vorlage dienenden Pflanze ein und gleicht nach ihrer Fertigstellung einer zweidimensionalen, akkuraten Version des Originals. Rit Kit erklärt ihre einzigartige Technik ganz einfach – mit ihrer persönlichen Liebe zur Natur:

Zu Beginn wissen wir nicht, wie das Resultat aussehen wird – wir definieren nur die Farben, die Grundstimmung und die Form. So tätowiere ich am liebsten und ich denke, das ist allgemein der natürlichste Weg. Die Tattoos sind wir botanische Fingerabdrücke auf den Körpern mutiger Naturliebhaber.

Mit botanischen Abdrücken zu einzigartig realistischen Blatt Tattoos

blatt tattoos rit kit blumen tattoos realistisch rit kit farn tattoo rit kit pflanzen tattoos rit kit blatt tattoos rit kit

Fotos: Instagram / @rit.kit

Originally posted 2016-05-09 17:07:40.