Katzen sind allseits beliebt. Ihnen zu Ehren werden ganzen Alben komponiert und Seifenopern geschrieben. Katzentechnisch gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt. Nun erweitern lustige Illustrationen von Katzen als Ikonen der Pop-Kultur diese Reihe.

 

Pop Cats — Wandlungsfähigkeit auf mehr als 100 Seiten

Die Idee für die Aktion hatten die hellen Köpfe von The Ninjabot, die eine Leidenschaft für Design und Illustrationen hegen. Sie kreierten nun ein Buch, das Aquarell-Illustrationen von Katzen enthält, die sich als berühmte Figuren verkleiden. Pop Cats besteht aus über 100 Seiten mit mehr als 50 niedlichen Kätzchen. Dabei ist jede Katzen von einem Charakter der Pop-Kultur inspiriert — bekannt aus Filmen, Comics und historischen Momenten. Die Illustrationen tragen Namen wie Darth Kitty, Captain Americat, Kitty McFly, Hairy Potter und viele mehr.

Pop Cats

Derzeit befindet sich das Projekt noch in der Kickstarter-Phase. Das heißt, auch ihr könnt euch noch finanziell beteiligen und aus verschiedenen Pop Cats Packages wählen.

Originally posted 2015-11-04 16:06:05.