Es sind ja nicht nur die Großbuchstaben, die bei uns groß geschrieben werden, sondern auch der Servicegedanke – so auch bei unserer Rubrik Guckst Du und klickst Du!
Wir präsentieren euch eine Liste liebevoll willkürlich zusammengestellter Links und schreiben kurz, was euch erwartet. Alles was ihr tun müsst, ist entscheiden, ob es taugt und in die Umgebung / Situation, in der ihr euch gerade befindet, passt und dann: klick, klick, klickediklick.

Es dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben, dass ein Mehr an Möglichkeiten nicht unbedingt ein Mehr an Nutzen bedeutet. Der anfänglichen Begeisterung ob der Angebotsbreite und dem Drang, alles auszuprobieren, folgt häufig die Enttäuschung, resultierend aus der Einsicht, dass ein Zuviel an Auswahl einschränkt, mürbe und trudelnd macht. Und dann noch das ständige Gebuffere. Gerade so, als gäbe es kein Morgen bzw. gelte es, selbiges wegzubuffern.

Generve sucht sich seinen Weg. Manchmal aber, kein B(l)uff, lohnt es aus verschiedenen Gründen, sich geduldig dem Ergebnis entgegen zu warten.

Linkliste: Geh mir nicht auf den Zeiger – ich buffer in Silence

1. Procatinator

Loading a cat and buffering a song: Das ist alles. Wem Katze oder Song missfällt, kann neu laden und buffern.

Linkliste procatinator

2. Ein Gif – es ist ein bufferndes Gif

Ein Gif, das Möglichkeit bietet, sich in Geduld zu üben und auf Wesentliches zu konzentrieren. Gleichwohl gibt es jenen, die partout nichts Sinnvolles mit ihrer Zeit anzufangen wissen, Möglichkeit, mit dem Mauszeiger auf die leuchtenden Punkte des Buffer-Ringes zu tippen und so zu versuchen, das Gif durchzubuffern. Einfach nur so.

3. Mediasteak

Eine wahre Fundgrube lohnenswerter Bufferei bietet die Mediasteak. Der 2013 von Anne Krüger und Laura Pohl gegründete und zu Recht lobgehudelte Blog, hat sich auf Mülltrennung im kostenlosen Mediatheken- und Video-on-Demand-Bereich spezialisiert. Angeboten wird nur Qualitätsware. Wenn man so will, eine Mediaboutique für leere Geldbeutel. Alles, was es vielleicht in Kauf zu nehmen gilt, ist das Buffern. Lohnt aber.Linkliste mediasteak

4. Endless Horse

Scrollen ist das neue Buffern.

5. pointerpointer

Der große B(l)uff? Aber nein: Magie- es ist Magie! Magie … und eventuell auch ein wenig Zauberei.

 
 

 

Originally posted 2016-10-12 11:17:00.