Es sind ja nicht nur die Großbuchstaben, die bei uns groß geschrieben werden, sondern auch der Servicegedanke, so auch bei unserer Rubrik Guckst Du und klickst Du!
Wir präsentieren euch eine Liste liebevoll willkürlich zusammengestellter Links und schreiben kurz, was euch erwartet. Alles was ihr tun müsst, ist entscheiden, ob es euch taugt und in die Umgebung/Situation, in der ihr euch gerade befindet, passt und dann: klick, klick, klickediklick.

Alle haben sie schon einmal erlebt, zumindest aber von ihr gehört: von der Liebe. Da nutzt das größte Desinteresse nichts, ist alle Ignoranz vergebens: die Liebe sucht sich ihren Weg. Ob sie diesen dann mäht, pflügt, bepflanzt oder planiert- darauf hat der Mensch nur bedingt Einfluss. Denn die Liebe ist eine Meisterin der Verkleidung, eine Medusa, ein emotionaler Looping Louie, ist Kaiserin des Kitsches und Wirtin der Inspiration. Beweis sei die dieswöchige Linkliste, die wir ganz in den Dienst der Liebe stellen.

Linkliste: Unterwegs im Auftrag der Liebe

Nicht nur Bäume wollen umarmt werden

Auch Menschen (und Monitore). Und wenn die dann auf Menschen treffen, die gern umarmen: da gibt es dann aber wirklich ein Halten mehr. Und das dank thenicestplaceontheinternet rund um die Uhr und um die Welt. Und wie oft schon war eine Umarmung Auftakt einer einfamilienhausgroßen Liebe.

Kinder – der Keim der Liebe

Auch wenn Liebe durchaus ohne sie funktioniert, sind Kinder dennoch zuweilen ein Nebenprodukt selbiger. Das Wort „Keim“ in der Überschrift steht übrigens der eigenen Interpretation frei. An dieser Stelle sei lediglich auf „Piffy“ hinweisen – ein außergewöhnlich begabter Vertreter der dreikäsehohen Zunft.

Die Liebe zum Tier

Befragte Werner Schulze-Erdel 100 Leute nach des Menschen liebstemLinkliste: Unterwegs im Auftrag der Liebe Kind, wären unter den Top 5-Antworten ganLinkliste: Unterwegs im Auftrag der Liebez sicher Katzen und Hunde. Trotzdem es nicht verwunderlich ist, freut es die Vierpföter natürlich und sie danken es auf ihre eigene Weise: Katzen so und Hunde so. Was widerum uns freut.

Liebe geht durch den Magen

Bevor die Liebe durch den Magen geht, muss sie erstmal dahin gelangen. Und das schafft sie selbstverständlich nicht ohne liebevolle Zubereitung. Hier soll nun eine Dame zu Wort (und Bild) kommen, die sich genau darauf versteht wie kaum noch wer. Zusehen und lernen von der KRABBENPULWELTMEISTERIN EDDA POPPINGA!

Den Emotionen ein Zuhause

TrotLinkliste: Unterwegs im Auftrag der Liebezdem zu Lebzeiten Albert Schweitzers an Internet noch niLinkliste: Unterwegs im Auftrag der Liebecht zu denken war, ist dem Visionär folgendes Zitat zuzuschreiben: „Wer zum Glück der Welt beitragen möchte, der sorge zunächst einmal für eine glückliche Atmosphäre in seinem eigenen Haus.“ Wir verneigen uns vor soviel Weitsicht und präsentieren Atmosphäre für draußen und drinnen.

Was nützt die Liebe in Gedanken …

… man muss sich schon auch kümmern. Am besten analog. Das Internet ist sowieso alle. Gibt hier also nichts mehr zu sehen. Draußen aber schon. Husch Husch- wahre Liebe wartet auch nur solang, bis eine andere wahre Liebe des Weges kommt.

Linkliste: Unterwegs im Auftrag der Liebe

Originally posted 2016-06-01 12:28:22.