Carpe Diem ist nicht nur ein Zitat des römischen Dichters Horaz (Achtung: Klugscheißeralarm!), sondern auch ein kaltes Teegetränk aus dem schönen Österreich, das ihr, wenn ihr Tee nicht heiß mögt, unbedingt einmal versuchen solltet. Warum? Weil es wirklich gut schmeckt und euch vielleicht sogar schöner macht, wenn ihr ganz fest daran glaubt (geloooogen). 

Einmal Tee sehr anders bitte – mit Carpe Diem Premium Tea Drinks

Aber alles schön langsam und der Reihe nach: Carpe Diem Premium Tea Drinks sind, wie schon erwähnt, kalte Teegetränke. Was zunächst nicht sonderlich außergewöhnlich klingt, wird vom Hersteller als ein Teegetränk, das sehr, sehr anders ist, beschrieben. Und das soll nicht nur an der besonderen Herstellung, sondern auch an der Rezeptur liegen. Denn die hat bereits 2000 Jahre auf dem Teeplantagen-Buckel und ihr wisst ja, altbewährt wehrt am längsten – oder so.

Was ist drinnen?

Viel guter Geschmack. Und der kommt nicht von ungefähr. Denn die Carpe Diem Drinks bestehen aus 100% natürlichen Zutaten und werden ausschließlich mit Rübenzucker gesüßt. Ihr seht – alles Natur pur. Da kann sich also nicht mal eure Muter beschweren, dass ihr euch so ungesund ernährt.  Außerdem ist der Geschmack wirklich anders und nicht vergleichbar mit dem, was man sonst so im Späti findet.

Welche Sorten gibt es ?

Damit ihr geschmacklich voll auf eure Kosten kommt, gibt es die Carpe Diem Teegetränke in vier verschiedenen Geschmacksrichtungen. Da hätten wir einmal die drei Kombucha Variationen bestehend aus dem Klassiker namens Classic (höhö), der (wirklich) erfrischenden Quitte und für alle, die es etwas fruchtiger und süßer wollen, gibt es noch die Sorte Cranberry.

range_500

 

Weil ihr besonders K.L.U.K. seid, habt ihr natürlich bemerkt, dass das erst drei Sorten waren. Eine Sorte ist nämlich erst kürzlich dazu gekommen: Der Carpe Diem Matcha Grean Tea. Und der tanzt nicht nur wegen seiner wundervollen grünen Farbe aus der Tee-Reihe, sondern auch, weil er geschmacklich nochmal ganz besonders heraussticht. Die Mischung aus Nashi, Ingwer und  Matcha schmeckt und das beste daran – sie macht euch auch noch richtig wach. Der japanische Matcha Tee, der aus gemahlenen Grünteeblättern gemacht wird, gilt als Muntermacher und gesundheitsfördernder Super-Drink. Was wollt ihr mehr?! Eben nichts – höchstens eine Flasche davon!

Carpe Diem Kombucha Premium Tea Drinks

Und wenn wir euch jetzt den Mund wässrig gemacht haben, dann lasst euch gesagt sein: Carpe Diem und holt euch gleich mal eine Flasche. Wo? Zu finden sind die erfrischenden Kaltteegetränke (super Wort oder?) bei den Drogeriemärkten dm, Müller und Budnikowski, in den Gourmetabteilungen von Kaufhof und Karstadt und bei allen relevanten Lebensmitteleinzelhändlern sowie in diversen Online Shops. Ihr seht – jetzt gibt es wirklich keine Ausrede mehr, es nicht zu probieren! Prost!

Originally posted 2016-11-25 08:00:58.