Shrimps kann man nicht nur essen, man kann auch mit ihnen Schlafen. Nein, nicht so wie ihr denkt ihr Ferkel. Für meeresfruchtige Träume gibt es jetzt ein ganz spezielles Nackenkissen in Form eines Shrimp. Warum gerade ein Shrimp fragt ihr? Hallo, schon mal die Form betrachtet? sagen wir! Hier kommt es: Das Nackenkissen 2.0.

Neues aus Japan – Das Shrimp Nackenkissen

Egal ob als Weihnachtsgeschenk für Oma oder als schickes Kissen fürs Serie gucken zu Hause, es ist ein MUST HAVE. Fast schon unnötig ist das Herkunftsland dieser Innovation zu erwähnen. Es kommt TATTARATAAAAA: Aus Japan. What else? würde wohl ein gewisser George aus der Werbung dazu sagen.

Zu kaufen gibt es das riesen Shrimp für ungestörte Tiefschlafphasen HIER. Wie immer wird das Bestellen, sofern ihr der japanischen Sprache nicht mächtig seid, etwas schwierig, da auch hier alles nur auf Japanisch erklärt ist. Mal sehen, wie lange die Japaner noch brauchen, bis sie verstehen, dass wir verdammt nochmal auf ihren freakigen Kram stehen. Bis dahin müssen wir wohl einfach auf gut Glück bestellen. Hat aber auch was Gutes: So bleibt es wenigstens spannend.

Das Shrimp Nackenkissen

Das Shrimp Nackenkissen könnt ihr nicht nur euch umschnallen, sondern auch euren lieben Vierbeinern.

Das Shrimp Nackenkissen auch für Hunde

via Rocket News 24

Originally posted 2015-11-12 17:13:40.