Es gibt einige Informationen von bestimmten Leuten, die man gar nicht wissen will und die diese besser für sich behalten hätten. Zu viel Hintergrundwissen muss nicht immer gut sein.

Karl Ryker ist eine dieser Personen, die mit heiklen Informationen an die Öffentlichkeit gehen, obwohl niemand nach diesen fragte. Niemand, Karl. NIEMAND!

Graph der Lust: Mann dokumentiert seine Masturbations-Gewohnheiten

Karl ist bei Reddit vertreten und teilte dort mit der Community sehr intime Auskünfte zu seinen Masturbations-Gewohnheiten. Über einen Zeitraum von sechs Monaten — genauer gesagt 184 Tagen — dokumentierte er diese sehr akribisch.
Dabei macht er detaillierte Angaben über Dauer des Masturbationsvorganges, die Häufigkeit, die Uhrzeit, den Wochentag, wie oft er dabei Pornos schaute und welche Art von Filmchen er konsumierte. Die komplette Datensammlung packte er anschließend fein säuberlich in mehrere Grafiken.

Warum er das tat? Wir wissen es nicht. Wahrscheinlich liegt es an einem gesteigerten Mitteilungsbedürfnis oder zu viel Zeit, da er mit anderen Tätigkeiten schnell fertig war. Folgend könnt ihr nun die Grafiken bestaunen.

Graph der Lust

Originally posted 2015-11-18 16:16:07.