Obwohl nicht alle von uns täglich einen tragen, so bevölkern doch mehrere Schlüpfer unseren Kleiderschrank. Es gibt für jede Gelegenheit das passende Unterhöschen – sei es zum Sport, zum Ausgehen oder für Tage, an denen man trotz starken Windes ein luftiges Beinkleid tragen möchte.

Tja, Schlüpfer sind nun mal Schlüpfer – manch einer fühlt sich davon mehr angezogen als andere. So war es und so wird es immer sein. Auf dem Schlüpfermarkt tut sich nicht großartig etwas Neues, sollte man meinen.
Weit gefehlt! Nun erschien nämlich ein neues, zugegeben eher verwirrungsstiftendes Produkt. Es hört auf den simplen und nicht vielaussagenden Namen 1Am.
Die Modelnummer: AV-1, das Material: Silikon, der Eindruck: mehr als verstörend.
Das Ding ist nämlich nicht nur ein einfacher Schlüpfer. Es ist mehr eine exakte Nachbildung eines weiblichen Unterleibes – samt Körperöffnungen. Die Nachbildung passt sich der Form des Trägers an und kann somit wie eine normale Unterhose getragen werden. Der Träger des Schlüppis schlüpft somit in die Rolle einer Frau. Es ist alles dran, was dran sein muss. Nur die Haare sind optional und somit dazubuchbar (Anmerkung: die Lieferung mit braunem Haar dauert laut Hersteller einige Tage länger – muss wohl an der Extravaganz liegen. Ausgefallenheit und sonderliche Wünsche seitens der Kunden sind bei solch einem Produkt ja nun auch wirklich so verblüffend wie die Tatsache, dass eine Banane krumm ist).

Kosten soll der ganze Spaß stolze 360 US Dollar. Wir empfehlen jedoch richtig zu zuschlagen und deshalb den Kauf von zwei Produkten. Erstens spart es Versandkosten und zweitens gestaltet sich nämlich, anders als bei herkömmlichen Schlüpfern, das auf links Drehen nach einigen Tagen Tragezeit als durchaus schwierig – zumal der Zweck des Höschens (falls es den überhaupt geben sollte) durch ein Umdrehen abhanden kommen würde. Also: zwei Modelle kaufen. Sollte ein Exemplar eine Wäsche nötig haben (und das wird vermutlich schneller nötig sein, als ihr dreimal nacheinander fehlerfrei „Der schlüpfrige Schlüpferträger schlüpft schamlos in seinen Schlüppi“ sagen könnt), so kann das andere getragen werden oder was ihr auch sonst immer damit macht.

Originally posted 2014-02-13 17:04:12.