Wir alle stehen auf Pornos. Wir alle stehen auf das Weltall. Warum also nicht beides kombinieren und einen krassen Space-Porno im Weltall drehen?

Das dachten sich auch die Betreiber der amerikanischen Internet-Plattform Pornhub und starten jetzt kurzerhand die Space-Sex-Kampagne mit dem bezeichnenden Namen Sexploration, um das schwerelose Outer-Space-Projekt via Crowdfunding zu finanzieren. Innerhalb von 60 Tagen sollen dafür 3,4 Millionen US Dollar gesammelt werden, um die zwei angesagten Pornostars Eva Lovia und Johnny Sins für etwas gefilmten Sex ins All zu schicken.

Porno im Weltall

Um das Spenden neben der Aussicht auf einen Weltall-Porno noch attraktiver zu machen, ist mit jedem gespendeten Dollar auch noch ein kleines Geschenk der Macher verbunden. Von einem exklusiven Frage und Antwort-Video Chat mit den Hauptdarstellern für schlappe 20$, über ein privates Mittagessen wahlweise mit Eva oder Johnny für 5.000$, bis hin zu einem der beiden im Film getragenen Weltraumanzüge inklusive der (befleckten) Unterwäsche der Stars für den kleinen Höchstbetrag von 150.000$. Wenn das nicht mal ein Grund ist, um sofort zu spenden, weiß ich auch nicht!

Porno im Weltall

„The time has come to raise the bar even higher … like outer space high.”

Sagt Oswald Bean, der Sr. Space Advisor des Projekts. Sobald das Geld gesammelt ist, soll der straffe Plan auch schon in die Tat umgesetzt werden. Zunächst werden dabei sechs Monate darauf verwendet, die beiden Pornostars in Sex ohne Schwerkraft zu trainieren und „auszubilden“. Im Anschluss wird das eingeflutschte Team in einem Raumschiff ins All befördert. Um Zeit und Geld zu sparen und als kleine Stoßhilfe, soll es mit den Dreharbeiten in der Minute des Raketenstarts los gehen. Und weil es so einfach ist mit der Beherrschung beim Liebesspiel soll der gemeinsame Höhepunkt der Stars beim Erreichen der absoluten Flughöhe stattfinden. Es bedarf also nicht nur sehr viel Zeit-, sondern auch Lustmanagement, um diese Vorgaben einzuhalten. Wir dürfen gespannt sein, ob es der Space-Porno in die Umsetzung schafft. Geplantes Release-Datum ist übrigens Mai 2016.

Originally posted 2015-06-17 10:58:02.