Der Playboy hat es vorgemacht, viele haben ihn kopiert, aber alle haben sie dabei einen entscheidenden Punkt übersehen. Die heißesten Mädels gibt’s bei uns!

Deshalb haben wir uns vorgenommen, in Zeiten der boomenden Internetpornos, der strauchelnde Branche der Schmuddelmagazine wieder Auftrieb zu verschaffen und präsentieren voller Stolz unsere neuste Rubrik: Das Sexy SLEAZE Babe of the Month!
Die Crème de la Crème des weiblichen Geschlechts (und ein paar Kerle) gehen hier täglich ein und aus, um ihrer unsexy Arbeit nachzugehen. Aber selbst am Kopierer oder beim Kaffeekochen stehlen sie jedem aufgestrapsten Playmate spielend die Show, weshalb wir der Weltöffentlichkeit die schönsten Menschen Deutschlands (objektive Einschätzung beruhend auf empirischen Studien) nicht länger vorenthalten wollen.

Name: Fanny Fantasia oder auch Fandolf Pichler genannt
Geburtsdatum: 20. März 1989
Heimat: Fantasialand neben der MetH-Terrasse
Maße:  Brüste, Bauch und Arsch hab ich
Größe: 1,69 cm
Gewicht: noch drei Kilo bis zur Bikinifigur (Drei ist eine stabile Zahl)
Beruf: Chefsekretärin bei der Unruhestiftung
Was ich mag: Meinen Kater Gonzo <3, das Essen meiner Mitbewohnerin Magali, Kakao am  Katersonntag, Adventure Time und Knutschen!!!
Was ich nicht mag: Leute, die lauter sind als ich, Stromverschwender, bekackte Amateure und Linienübertreter (Wir sind hier schließlich nicht in Vietnam)

Sexy Sleaze Babe Fanny - Foto by Jan Grewe

Sexy Sleaze Babe Fanny – Foto by Jan Grewe

Wie sieht dein Traummann aus?

Große dunkle Augen (rrrrrrraaaawww), großes Herz & großer Penis  <3

Du hast einen Wunsch frei, was wünschst du dir?

Lebenslangen Wohlstand für mich und meine Familie.

Was würdest du gerne in der Welt verbessern?

Den qualitativen Inhalt dieses Internets.

Wenn du Bundeskanzlerin wärst – was würdest du verändern?

Das Bildungssystem und natürlich meinen Kontostand.

Würdest du dich für den Playboy ausziehen?

Nur, wenn Chris van Toll die Bilder macht.

Was gefällt dir an deinem Körper am besten?

Meine Augen sind mein Kapital.

Wer sind deine Vorbilder?

Früher war’s mal René Eckstein. Der kommt Hemingway, Hunter S. Thompson und Bukowski am nächsten. Heute bin ich schon fast erwachsen und brauche keine Vorbilder mehr.

IMG_7275Wie viele Paar Schuhe besitzt du?

Drei von jeder Sorte (Drei ist eine stabile Zahl)

Stimmt das Vorurteil, dass hübsche Männer nicht intelligent sind?

Hübsche Männer zeigen sich dann besonders intelligent, wenn sie mir einen ausgeben.

Dein Lebensmotto?

Die beste Droge ist ein kräftiger Schluck Wahnsinn! – Charles Bukowski

Was ich immer schon mal sagen wollte?

Die Zahl unserer Abende ist begrenzt und mit jedem verplemperten Abend verschwendet man das einzige Leben, das man hat – ALSO GEHT RAUS UND NUTZT ES!

Fotograf: Jan Grewe

Vielen Dank, kleine Griebe <3

Originally posted 2014-04-09 19:13:04.