Oder: Der verstörendste Werbefilm aller Zeiten

SLEAZE und kuriose Sexspielzeuge sind eine unendliche Geschichte. Wir wissen zwar nicht immer, ob Hundespielzeug oder Sexutensil, aber wir wissen, dass ihr Schlingel da draußen euch mit allerhand verwunderlichem Zeug sexuell vergnügt – und das ist ja wohl schlimm genug.

Heute präsentieren wir euch ein weiteres Highlight schmuddeliger Vergnügen: Der twerkende Hintern. Was Miley Cyrus und Nicki Minaj da auf den Bühnen fabrizieren, muss schließlich zu irgendwas gut sein. Die Porno-Plattform Pornhub entschied sich nach ausgiebiger Planung, eine ganz eigene und auf das Wesentliche reduzierte Form der wild wackelnden Pobacken auf den Markt zu bringen. Für den, der’s braucht.

Twerkende Hintern für… Ja, wofür eigentlich?

Was der twerkende Hintern genau kann, haben wir SLEAZELs nicht wirklich verstanden. Der wohl ausgestatte Derrière bewegt sich mehr oder weniger rhythmisch und schlackert so vor sich hin. Für 500 US-Dollar gibt’s rüttelndes Plastikgesäß in humaner Körpertemperatur. Für besonders spendable Kunden und 800 Dollar den Deluxe-Hintern mit „allen Merkmalen eines echten Hinterns“ (AHA!), einer Cyber-Brille und Twerking im Rhythmus der eigenen Playlist (Oh hey, David Guetta!).

Beworben wird der twerkende Hintern übrigens mit dem wohl schrecklichsten Werbefilm der Welt. Not safe for work, und ja, wir wissen, dass ihr nur deswegen hier seid. Wir überlegen derzeit noch, ob wir lachen oder einfach verstört kichernd weggucken sollen. Oh my God, Becky, look at her butt.

gif twerkende hintern sexspielzeug

Originally posted 2015-07-15 13:01:44.