Mal ein Haar in eurem Essen zu finden, findet ihr schon supereklig? Dann dürfen wir euch sagen, es geht noch sehr viel ekliger. Denn wie die folgenden Bilder belegen, finden sich nicht nur Haare des Kochs oder eurer Oma gerne mal in eurem Mittagsmahl, sondern auch allerlei anderes. Dinge, die einem wirklich den Appetit verderben, aber seht selbst (und legt das Brötchen dabei weg, nur so als Vorwarnung):

10 eklige Dinge, die Menschen in ihrem Essen fanden

Thunfisch an sonderlichem Meerestier – yammy

1

Maus an Toast – für den besonderen Toast-Geschmack

2

Eine Maus im Kaffee ersetzt Milch und Zucker – Not!

3

Chicken McNuggets at it’s best! Immerhin wissen wir jetzt, dass da tatsächlich Huhn drinnen ist.

4

KFC hat jetzt auch Gehirn – von einem Huhn, lecker.

5

Salat an Eidechse – für die Feinschmecker unter euch.

6

Bananenskorpion – macht sich bestimmt gut im Bananenshake

7

Kakerlake statt Anschovis – hier wird für Abwechslung gesorgt

8

Hmm ein Kondom – immerhin ist das Essen safe

9

Maden statt Reis – auch mal eine Alternative (mit mehr Eiweis)

10

via telegraph.co.uk

Originally posted 2016-07-26 17:46:16.