Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten … beziehungsweise gerade deshalb sehr gut. Aber wir sind uns zumindest alle einig, dass Geschmäcker sehr verschieden sind.

Des einen Leibspeise ist des anderen Nemesis, jemand hält für modisch wovon sich jemand anderem die Füßnägel hochrollen und wofür manche Menschen Geld ausgeben, würde sich manch anderer nicht mal bezahlen lassen, um daran teilzuhaben. Der eine springt zu den Spice Girls vorm Spiegel rum und nutzt die Haarbürste als Mikrofon während die Nachbarin zum Death Metal ein Opferritual abhält.

Bei Getränken ist das natürlich nicht anders und es gibt so viele verschiedene Geschmäcker, wie es Getränke gibt. Cocktails und andere Drinks sind oft im Laufe mehrere Jahrzehnte entstanden, weiterentwickelt und perfektioniert worden. Die Zutaten wurden weise gewählt und durch Ausprobieren konnte die perfekte Mischung gefunden worden.

Die hier aufgeführten Kreationen sind eine Glanzleistung menschlicher Kreativität, da äußerst absurde Zutatenkombinationen zum Einsatz kommen und man weiß nicht genau, wie viele Gedanken sich die Erfinder wirklich gemacht haben. Die außergewöhnlichen Rezepte grenzen die Zielgruppe nämlich automatisch ein. Denn um beispielsweise Jägermeister mit Mayonnaise zu mögen, braucht man entweder einen sehr speziellen Geschmack und/oder einen äußerst widerstandsfähigen Magen.

8 schreckliche und außergewöhnliche Drinks

Smoker’s Cough

smoker's cough jägermeister mayonaise

Raucherhusten ist nicht nur ein sehr ansprechender Name für einen Drink, sondern beschreibt irgendwie auch Aussehen sowie Geschmack des Ganzen. Ein Schnapsglas voller Jägermeister und ein Löffel Mayonnaise ist die Personifikation von Raucherhusten: Braucht kein Mensch.

Prairie Chicken

prairie-chicken

Die Zutaten würden in anderer Zubereitungsweise ein schönes Katerfrühstück abgeben, doch man hat aus einem rohen Ei, Tabascosauce und Wodka lieber einen Drink gemixt. Na gut …

Horse Jizz

horse jizz getränk bier milch

Was haben die nur mit ihren ansprechenden Namen? Wenn man sich die Kombination aus Bier und Milch anschaut, versteht man aber, warum der Drink so heißt. Doch warum jemand überhaupt sowas zusammenrührt, bleibt ein Rätsel.

Snake Bile Wine

snake-bile-wine

Man nehme eine lebende Kobra, schneide ihr die Galle heraus und mische die Gallenflüssigkeit mit etwas Reiswein. Zack, fertig!
Was ist nur mit uns Menschen los?

Tapeworm Shot

tapeworm shot mayonaise tabasco vodka

Und schon wieder Mayonnaise. Wenn ihr uns fragt, hat dieses weiße Teufelszeug in keinem Glas der Welt etwas verloren. Aber wer sie nicht nur zu Pommes und Burger, sondern auch seinem Feierabend-Drink genießen möchte, dem sei dieses Rezept empfohlen. Der Bandwurm-Shot enthält Wodka, Tabasco, eine Prise Pfeffer und eine ordentliche Portion Mayo.
Auch eine gute Alternative für alle, die sich am Ei im Prairie Chicken gestört haben.

Infected Whitehead Shot

infected-whitehead-shot

Lose übersetzt handelt es sich um einen „entzündeten Pickel“ und genauso spaßig wie das ist, hört sich der Drink auch an. Vom Aussehen wollen wir gar nicht erst anfangen. Aber was soll man auch erwarten, wenn man eine Bloody Mary mit einem Löffel Hüttenkäse in einem Schnapsglas verrührt?

New Jersey Turnpike

justin timberlake gif

Dieser wunderbare Drink hat viele verschiedene Namen und auch bei exakt gleicher Herstellungsweise immer ganz unterschiedliche Zutaten. Das liegt daran, dass man für einen New Jersey Turnpike die Barmatten – die Dinger, die auf der Bar liegen, um Getränkereste und ähnliches aufzufangen – auswringt und in ein Shotglas füllt. Prost!

Originally posted 2016-09-20 18:00:10.