Gerade haben wir drüben beim Kraftfuttermischwerk gelesen, dass das Westfalen-Blatt in seiner Ratgeber-Spalte (ja richtig, wir kichern) empfiehlt, dass Kinder lieber nicht mit homosexuellen Paaren in Berührung kommen sollten. Und ganz sicher nicht, wenn diese Paare auch noch heiraten… *kreisch*

Barbara Eggert, die zuständige Ratgeberin, hat schon Verständnis irgendwie: “ Es ist für homosexuelle Paare sicherlich nicht einfach, eine gelungene Hochzeitsfeier zu organisieren…“ aber Kinder gehören da nicht dazu.

Wir wollten uns einmal diese Frau Eggert vom Westfalen-Blatt genauer anschauen und konnten nichts über sie finden. Wer ist Frau Barbara Eggert und warum darf sie solche Dinge schreiben, ohne Haue auf den Kopf zu bekommen? Unsere kurze Recherche hat ergeben, dass sie im E-Paper dieser „Zeitung“ erwähnt wird, sonst aber nicht.

Schämt sich das Westfalen-Blatt für seine Ratgeber-Barbara? Gibt es Barbara Eggert überhaupt? Ist Kai Diekmann in seiner Freizeit Barbara Eggert? Warum wird ernsthaft 2015 diese  Frage in einer Zeitung abgedruckt und auch noch beantwortet.

wer ist barbara eggert

Wer ist Barbara Eggert?

Wir wollten das jetzt genauer wissen und haben nachgefragt:

 

westfalen blatt email

 

Jetzt warten wir auf Anwort und halten euch selbstverständlich auf den neusten Stand. Wer sich an der Redaktionswette beteiligen will, wer Barbara Eggert wirklich ist, schreibt eine Mail an redaktion@sleazemag.com mit seinem Wetteinsatz und seinem Tipp.

Originally posted 2015-05-19 12:15:22.