Wir allen kennen es: Man schlendert gemütlich die Straße entlang, hat in der rechten Hand ein Stück Pizza und die linke ist eigentlich unbrauchbar und nur dazu da, damit die Symmetrie gegeben ist.
Plötzlich klingelt das Telefon: Mutti ruft an und will euch sagen, dass ihr doch bitte auf dem Heimweg noch 10 Liter Erdbeermilch mitbringen sollt. Aber wie zum Teufel das Handy bedienen? Wohin nun mit der Pizza? Die Antwort ist so einfach wie simpel: Einfach in den Pizzabeutel und hinterher genüsslich weiter schnabulieren.

Der tragbare Pizzabeutel

 

Der tragbare Pizzabeutel: Alles gut verstaut

Der Pizzabeutel ist das idealer Aufbewahrungstoll für die Pizza. Nicht nur weil er die Form einer Pizza hat, nein, dank des tragbaren Pizzabeutels ist selbige stets nur einen Griff entfernt. Der tragbare Pizzabeutel wird in Zukunft vielleicht das ganz große Dinge und so unverzichtbar sein wie Wasser oder die Atemluft. Zu kaufen gibt es das Meisterwerk bei Stupidiotic für schlappe 8$. Da kann man doch ohne große Bedenken zugreifen!

Originally posted 2015-10-01 15:09:55.