Bevor ihr in überschwänglicher Freude in einer Kurzschlussreaktion bereits die Schnapsflasche angesetzt habt, haltet ein. Es gibt natürlich wieder einen Haken.

Die erste Einschränkung ist die räumliche Begrenzung. Die Kater-Heiler operieren mit ihrem Hangovermobil nämlich derzeit nur in Las Vegas. Wenn ihr im Moment in einem Hotelzimmer in ebendieser Stadt sitzt, gönnt euch ruhig hart … doch seid euch bewusst, dass ihr die Behandlung am nächsten Morgen auch bezahlen müsst. Und einen Termin solltet ihr im Vorfeld schon ausmachen, nicht dass alles ausgebucht ist und ihr mit eurem Leiden allein gelassen werdet.

So funktioniert das Hangovermobil

Ein Unternehmen namens Hangover Heaven hat sich das Konzept überlegt. Das Prinzip ist simpel und der Markt groß. Wenn man für ein Wochenende nach Las Vegas fährt, um sich von den bunten Lichtern der glänzenden Stadt hypnotisieren zu lassen, zu zocken und zu feiern, kommt es auf jede Minute an.
Wenn man Freitags ankommt, bis spät in die Nacht trinkt und am Samstag erst einmal ausschlafen muss, nur um sich den restlichen Tag von Kopfschmerzen und Übelkeit geplagt durch die Casinos zu schleppen, ist das verlorene Zeit. Ganz zu schweigen von der nächsten Party, bei der man möglicherweise schon zu Beginn nicht mehr allzu fit ist.

Genau da setzt Hangover Heaven mit dem Hangovermobil an. Lasst euch intravenös mit Vitaminen, Aminosäuren, Schmerzmitteln und Sauerstoff behandeln und startet den Tag frisch und erholt, als wäre nichts gewesen.

Der Kater-Killer-Coktail führt dem Körper wieder Flüssigkeit und alle wichtigen Mikronährstoffe zu, die durch Alkoholkonsum verloren gehen. Gleichzeitig mildert es die Auswirkungen der Giftstoffe und Abbauprodukte, die beim Abbau vom Alkohol entstehen.

Ganz billig ist die Behandlung allerdings nicht. So beginnt die günstigste Preiskategorie bei 159$ und das „Flagship“ unter den Katerkillern schlägt mit 259$ zu Buche.

Man kann sich entweder im bestens ausgestatteten Hangovermobil behandeln lassen, oder aber direkt im Hotelzimmer, wenn man dermaßen verkatert ist, dass das Aufstehen zur unlösbaren Aufgabe wird.

hangover cure

Screenshot: hangoverheaven.com

Wer jedoch nicht vorhat sich völlig die Lichter auszublasen und lediglich etwas sucht, um die Symptome etwas abzuschwächen, bekommt auch Pre-Kater-Pillen und eine ganze Reihe verschiedener Vitaminmischungen, um den Körper bei seiner Erholung zu unterstützen.

Trotzdem – trinkt nicht zu viel … denn alkoholinduzierte Leberschäden kann nämlich niemand so leicht heilen.

Originally posted 2016-10-15 16:23:59.