Jetzt einfach mal etwas Herzerwärmendes:

In Rio de Janeiros Favela lebt eine streunende Hündin namens Bolinha, übersetzt heißt das „Little Ball“ und noch krasser übersetzt heißt das jetzt „kleiner Ball“. Laut einem Anwohner Ricardo Cavalcante, der auch das Video ins magische Internet stellte, wird die Hündin von allen gefüttert und gehört  für die Kinder der Gegend zum Leben dazu.

Bolinha spielt anscheinend gern Seilspringen und die heimischen Kinder haben nichts gegen einen tierischen Spielkameraden.

Großes Awwww und Ohhh in der Redaktion:

Hund hilft beim Seilspringen favela

Wir präsentieren:

Hund hilft beim Seilspringen

 

Originally posted 2015-10-05 16:00:46.