In Dresden ist ein 12jähriges Mädchen verschwunden. Sie kommt aus Afghanistan und war in der Dresdner Zeltstadt untergebracht. Die Mopo24 Dresden veröffentlichte einen kleinen Artikel darüber auch auf Facebook. Und wie sollte es anders sein, die widerlichen Deutschen kamen aus ihren brauen Löchern gekrochen und kommentierten, als ginge es um ihre Smartphones und Markenklamotten.

Wie verdorben muss man eigentlich sein, dass man solche Kommentare äußert, wenn ein Kind verschwunden ist? Was aktuell in Deutschland passiert, können wir uns nicht erklären. Wir schämen uns nur, dass wir mit solchen Individuen die Staatsangehörigkeit teilen.

Es ist aber gut zu sehen, wieviele Kommentatoren sich auf der Mopo24 Dresden – Seite den widerlichen Deutschen entgegenstellen. Vielen Dank dafür!

Wir präsentieren leider : Widerliche Deutsche – wenn ein Flüchtlingskind verschwindet

besorgte deutsche alter 8 7 6 5 4 3 2

Originally posted 2015-08-11 13:11:32.