DIE RECHTE aus Dortmund haben eine Art Bürgerwehr ins Leben gerufen und deren verdienstvolle Arbeit mit der Kamera begleitet. Der „Stadtschutz“ ist leicht erkennbar an seinen uringelben Shirts mit dem Aufdruck: Ich bin ein Idiot Die RECHTE.  Nazis auf der Suche nach Homosexuellen idioten

 

Diese verdienstvollen Mitbürger haben es sich zur Aufgabe gemacht, Deutschland (insbesondere Dortmund und Umgebung) vor Kriminellen zu schützen.

In diesem Fall sind es homosexuelle Kriminelle, die sich auf dem Autobahnparkplatz Dortmund-Kirchlinde treffen und dort homosexuelle Kriminalitäten vollziehen.

DIE RECHTE ist empört, denn es denkt wieder mal keiner an die Kinder. Aus diesem Grund hat sich der Stadtschutz Dortmund inkl. gelber Shirts und Kamera auf dem Autobahnparkplatz getroffen und Homosexuelle gesucht. Klingt nach einem Blockbuster oder mindestens nach einem schlechten Porno.

Wer sich an das Video der Boyband der NPD Trier erinnert? Genau auf dem gleichen Level geht es hier weiter.

SLEAZE präsentiert: Nazis auf der Suche nach Homosexuellen

 

 

,,Sie suchen hier den Kontakt zu anderen Männern.“-„Sie suchen auch den Kontakt zu anderen Männern.“

 

Originally posted 2015-08-15 10:29:01.