Die reine Frauenredaktion hat auch Angst vor Spinnen. Die eine mehr, die andere etwas weniger. Eine von uns wollte schon in ein Hostel ziehen, als ein großer Achtbeiner sich an der Wand breitgemacht hat.

Eventuell sind wir auch schon mal vom Fahrrad gefallen oder haben wild um uns geschlagen vor Panik. So richtig ist zwar nicht klar, was eine Spinne uns antun kann, aber sie ist eklig.

Dieser junge Mann in Michigan hat ganz sicher nicht die Basis gechillt, als er eine Spinne gesehen hat. Er stand gerade an der Tankstelle und wollte sein Gefährt auftanken, als der bösartige Arachnide am Tank des Autos seine Privilegien gecheckt hat. Und was ist die allerbeste Idee, die man jemals in/ an einer Tankstelle haben kann? Richtig! Feuer!

Der schüchterne Spinnenphobiker schnappte sich sein Feuerzeug und wollte das Spinnentier an Ort und Stelle verbrennen. Irgendwie vergaß er dabei, dass Benzin leicht entflammbar ist.

Fazit: Er hat die Tankstelle angezündet. Und vermutlich hat die Spinne dieses Massaker nicht überlebt.

Wir präsentieren: Tankstelle anzünden aus Angst vor Spinne

Originally posted 2015-09-30 10:38:16.