Ja, es ist wieder soweit. Heute Nacht heißt es: Dingdong – Zeitumstellung. Nachdem bereits seit 1916 immer mal wieder verschiedene Modelle getestet wurden, ist die Sommerzeit und die entsprechende Uhrenumstellung seit 1980 ernst zu nehmen. Zumindest in deren Kontinuität. Zweimal jährlich also. Einmal von Sommer auf Winter. Einmal von Winter auf Sommer. Einmal eine Stunde vor. Einmal eine Stunde zurück.

Aber kaum jemand, der weiß, wann die Uhr vorzustellen ist und wann zurück. Jemand, der die immer gleichen Fragen ohne lang zu überlegen, beantworten kann:

  • Wird es morgens wieder eher hell, später dunkel oder beides zeitgleich?
  • Ist es nachts kälter als draußen?

Glücklicherweise gibt es für fast alles, das man sich nicht merken kann, Eselsbrücken. Und Menschen, die sie errichten. Ein mir verwandter Großvater beispielsweise ist so ein Mensch. Andere schmeißen Fuffies in den Club, klöppeln Handtaschen oder malen ihren Nachwuchs an: Mein Opa baut Eselsbrücken. Selbst über seichteste Gewässer. Lass mal sein, es ist mal was. Da hat man was, wo dann auch mal was sein kann. Opas Eselsbrücke für die Zeitumstellung geht so:

Im Sommer werden die Stühle vor das Café gestellt, im Winter wieder zurück.

Bedeutet: Zur Sommerzeit Zeiger eine Stunde vorstellen, zur Winterzeit dann wieder eine Stunde zurück.  Simpel wie sonst nur was. Und als Entschädigung dafür, dass es winters später hell wird, dunkelt es abends wieder eher. Fair wie sonst nur was.

Opa goes krass

Ausgerechnet er, der in seinem Leben nicht ein einziges Mal die Uhren auf Sommer (Plagiat) gestellt hat, erklärt also die Zeitumstellung. Er, der sein ganzes Leben im Winterzeitmodus (Original) vor sich hingroßvatert und sich der zeitlichen Diktatur verweigert: Und damit ganz nebenbei auch noch gegen eine Rechtsverordnung verstößt. ALTER SCHALTER!

Unpünktlich ist er aber trotzdem immer gleich. Das liegt einfach an der Zeit. Nicht an deren Umstellung. Dass Atom-Opa krass ist, hat übrigens auch Wikipedia mitbekommen. Anders ist es nicht zu erklären, wieso sich dort auch die Straßencafé – Faustregel findet. Noch ein Mysterium. Verrückte Welt. Sommers wie Winters.

Originally posted 2015-10-24 11:00:30.