Diverse US-Medien erwähnten kürzlich beiläufig, dass Bill Murray in der neuesten Ghostbusters-Fortsetzung mit von der Partie sein wird. Der 64-jährige Schauspieler himself hatte seinen Auftritt im Geister-Klassiker dabei erst schüchtern kichernd als „verrücktes Gerücht“ abgetan, der Schlingel. Wir kichern auch, denn: Bill Murray in Ghostbusters III wäre wahrlich ein Grund zur Freude. Und: Am Set in Boston soll man ihn immerhin schon mal gesehen haben.

Frauen-Power und Bill Murray in der Ghostbusters-Fortsetzung

Welche Rolle Bill Murray genau übernehmen und ob er auch weiterhin als Geisterfänger Dr. Peter Venkman in Erscheinung treten wird, wissen wir noch nicht. Eventuell führt er ja die neuen, weiblichen Geisterjägerinnen Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Leslie Jones und Kate McKinnon in ihr weltrettendes Metier ein. Oder hält Chris Hemsworth bei seinem Dasein als Rezeptionisten des Ghostbusters-Teams Händchen. Aufregung, Überraschung, nasse Slips! Spätestens im am 22. Juli 2016 werden wir es erfahren – da kommt der Film in die Kinos.

Bill Murray, who you gonna call? Deinen Agenten!

Titelsong und Ohrwurm für umsonst. Gern geschehen!

bill muray ghostbusters-forsetzung ghostbusters 3 juli 2016

Originally posted 2015-08-10 14:42:47.