Aufgepasst, ihr Kanalratten!

Mit der Kamera versteht ihr euch noch besser als mit eurem besten Freund und Zeitdruck macht euch so wenig aus wie kalter Kaffee? Dann seid ihr ziemlich wahrscheinlich die perfekten Anwärter, um am Wormland Movie Award mitzumischen. Ihr könnt euch noch bis morgen (16.10) bewerben. Am Tag danach, ab 12 Uhr, beginnen dann für euch knappe 48 Stunden, in denen ihr den Steven Spielberg in euch channeln müsst, um einen Film zu produzieren. Euer Werk wird dann einer Fachjury vorgestellt und es winken 2500 Taler für ein künftiges Filmprojekt, falls die Herrschaften euch als Gewinner der Kategorie „Bester Film“ auserkoren haben. Wer in der Kategorie „Beste Kamera“ sein Können beweist, darf in Hamburg einen Tag lang mit einer digitalen 4k-Kinokamera RED ONE Motive oder Szenen drehen in professioneller Begleitung der Rabauken von cinema obscura. Also auf auf und kreativen Erfolg unsererseits!

 

Originally posted 2014-10-15 19:00:30.