Schon Queen stellten sich folgende Fragen: Is this real life? Is this just fantasy?
Manchmal ist das mit der Realität schon ein schwieriges Unterfangen. Das Leben kann so unwirklich und abscheulich sein, dass man sich oftmals wünscht, zu träumen. Die Flucht aus der Realität und damit in die Rolle eines völlig konträren Charakters bieten besonders Videospiele. Sie dienen dem Zeitvertreib und bieten häufig die Möglichkeit, der realen, grauen Welt für einen Moment zu entfliehen und damit das Eintauchen in eine komplett andere. Der neuen Next Gen Grafik sei Dank, kann man sich wirklichkeitsgetreue Bilder nun auch ins das eigene Wohnzimmer holen – ohne die eigenen vier Wände verlassen zu müssen oder einen Blick aus dem Fenster zu wagen.

GTA V – Realität pur

In GTA kann der Spieler noch mehr als Autos klauen, Nutten prellen und mit gestohlenen Autos geprellte Nutten über den Haufen fahren: Er kann eine wunderschöne Welt entdecken. Der Spiele-Hit GTA V holt grafiktechnisch nämlich alles aus den Konsolen und dem PC heraus und bietet Szenen, die der Realität bis aufs Haar gleichen. Karl Smith sammelt auf seiner Seite die besten Fotos, die Spieler in GTA V geschossen haben.

Auf diese Weise erhält auch ein jeder Nichtzocker Einblicke in die imaginäre Welt von Los Santos, die vermutlich auch vielen eingefleischten Fans während des Spielens vermutlich gar nicht auffallen würden. Zu sehen sind wünderschöne Landschaften, detaillierte Nahaufnahmen und Stadtszenen.

 

Originally posted 2015-02-17 13:39:56.