Verehrteste Lesermäuse,

ihr wisst doch sicherlich was Retouching ist, oder? Im Falle von Fotos geht des darum, dass die Bilder etwas verändert werden, um das Ganze zu verschönern, beziehungsweise dem allgemeinen Schönheitsideal anzupassen. Das Tochterlabel von American Eagle namens Aerie hatte genau darauf keine Laune mehr, daher läuft ihre aktuelle Kampagne unter dem Namen #aerieREAL und wirbt mit Sprüchen wie The Real You is Sexy. Laut dem Label gibt es keine ‚perfekte Bikinifigur‘ und deswegen verbannen sie jegliche Nutzung von Photoshop, und sorgten dafür, dass nur ‚echte‘ Frauen auf den Werbefotos zu sehen sind –  inklusive Tattoos, Muttermalen und anderen Dingen, die sonst weggephotoshoppt werden.

Motivation des Ganzen ist es, ein Zeichen gegen die unmöglichen Schönheitsstandards zu setzen. Obwohl alle Models in der Kampagne wunderschön sind, entsprechen sie nicht den gewöhnlichen Modemaßen, und sind damit nicht alle 1,80m groß und wiegen keine gefühlte 40 Kilo. Wir hoffen darauf, dass die Kampagne ein Echo in der Modebranche hervorruft, und das Schönheitsideal der Realität zur Abwechslung mal ein bisschen näher kommt.

In diesem Sinne: Get real and keep it real.

Originally posted 2014-06-15 14:52:51.