Ja, ihr habt richtig gehört: Es geht hier um Mode aus Menschenleder. MENSCHEN und LEDER im Labor gezüchtet. Auf diese findige und unter Umständen auch etwas abstrus klingende Idee, ist die Designerin Tina Gorjanc gekommen. Um dieses Projekt umzusetzen, hat sie jetzt ein Patent angemeldet.

Aus Haarzellen gezüchtet – Mode aus Menschenleder

Die Idee des Pure Human Projects ist folgende: Mit der DNA aus den Haaren des verstorbenen Modedesigners Alexander McQueen möchte Tina Gorjanc Menschenleder züchten. Aus diesem im Labor entstandenem Menschenleder möchte die Designerin dann Handtaschen, Rucksäcke und auch Lederjacken kreieren.

An die DNA des 2010 verstorbenen Modeschöpfers kommt die Designerin durch Modeschöpfungen von Alexander McQueen selbst. In seiner ersten Kollektion hat er nämlich seine eigenen Haare eingearbeitet.Mode aus MenschenlederWenn ihr jetzt (so wie wir) denkt, dass das nur verrückt ist, dann solltet ihr zunächst die Intention der Designerin lesen. Denn das Projekt Pure Human ist laut Tina Gorjanc noch viel mehr als eine absurde Idee:

„The Pure Human project was designed as a critical design project that aims to address shortcomings concerning the protection of biological information and move the debate forward using current legal structure.

Furthermore, the project explores the ability of the technology to shift the perception of the production system for luxury goods as we know it and project its implementation in our current commercial system.

The final outcome consists of a range of conceptual commercial leather products cultivated from extracted human biological material. The Pure Human project theoretically uses Alexander McQueen biological information since his initial hair labels represent a reliable source of authenticated genetic information.“

Mode aus Menschenleder

 

Mode aus Menschenleder – Pure Human Project

dropr_764X45yu5DoAWWqVJnkFkw7plroCMd9p_r1_920x1840

Um ehrlich zu sein, sehen wir dieses Projekt sehr skeptisch. Ein Teil der Redaktion fühlte sich an NS-Zeiten erinnert, andere empfanden puren Ekel und wieder andere fragten sich, was McQueen von dieser Idee wohl halten würde. Alles in allem sind wir uns aber einig, dass gewisse Dinge nicht einfach deshalb getan werden sollten, weil wir sie können.

 

Originally posted 2016-08-04 14:16:29.