Es gibt Dinoschwänze als Strap-Ons und das hat ausnahmsweise nichts mit Sex, sondern mit Mode zu tun. Zumindest als solche will es uns aktuell der britische Online-Shop ASOS verkaufen.
Everyone needs a tail in their lives!, schrieb der fröhliche Social-Media-Mensch der beliebten Marke bei Twitter und lieferte stil- und PR-gerecht den passenden Link zum Schwanz. Wer heutzutage auffallen will, braucht eben mehr als transparente Oberteile, bunte Haare und Buffalo Sneaker. Was die Produktabteilung bei ASOS aber wirklich zur Konzeption ihrer neuen Kollektion inspirierte, bleibt uns nach wie vor ein Rätsel. Fest steht: Trends kommen und gehen, und vielleicht war es nach der Kreidezeit auch endlich mal wieder soweit, Dinoschwänze en Vogue zu ernennen.

Wer auf den Geschmack gekommen und sich künftig einen Dinosaurierschwanz (oder einen Fuchs-, Leoparden- oder Wolfsschwanz) um den Bauch binden möchte – einfach so, versteht sich – kann ab sofort ganz zwanglos bei ASOS nach dem schönsten Schwanz suchen. Dort gibt es die Schwänze schon ab 20 Euro. Und wir wollen jetzt nicht mehr über Umbinde-Schwänze schreiben, bitte.

Dinoschwänze sind offenbar ein modisches Ding

Wolfsschwanz zum Umbinden ASOS

Foto: Tell Tails / ASOS

Dinoschwanz zum Umbinden Festival Kostüm ASOS

Foto: Tell Tails / ASOS

Fuchsschwanz Kostüm Umbinden ASOS

Foto: Tell Tails / ASOS

Wow, danke, ASOS! Sowas wollten wir schon immer haben. Nicht.

Dino Strapons von ASOS Twitter

Foto: Twitter / via BoredPanda

Originally posted 2016-08-30 14:21:22.