Bowle, Waffeln, Kunst und allerlei Kleidung sind Dinge, die wir eigentlich nie verneinen. Das haben wohl anscheinend auch die Schlingel von Kauf Dich Glücklich und Ucon Acrobatics mitbekommen. Vergangenen Donnerstag lud Kauf Dich Glücklich zur Eröffnung ihres neuen Flagshipstores in Berlin. Wer mit seinem Zuckerpopo schon einmal durch die heiligen Hallen eines Kauf Dich Glücklich gewackelt ist, weiß, dass der Name Kauf Dich Glücklich nur teilweise Programm ist. Heißt also, die Herrschaften bieten einen bunten Strauß an gar wunderbaren Bekleidungsmöglichkeiten an, nur nicht jeder kann sich in der Tat „glücklich kaufen“ (Geld und so). Dieses Dilemma tritt aber natürlich nur ein, weil eben so viel Bezauberndes an den Bügeln hängt. Der neue Flagshipstore steht seinen Vorgängern da in nichts nach. Beim Betreten taucht man sozusagen in eine Welt, die fast ausschließlich aus Dingen, die man gerne besitzen würde, besteht, ein.

© Tereza Mundilová

© Tereza Mundilová

Auch die Labelauswahl war alles andere als enttäuschend. Neben den gängigen Marken wie Nike und New Balance, wurden wir verzaubert von MINKPINK und POPcph. Der neue Conceptstore in der Rosenthaler Straße ist also definitiv einen Besuch wert.

UconxHelloMe_Launch_Credit_Alexander_Schneider_01

© Alexander Schneider

An diesem Tag hatten wir auch die Ehre beim Launch der neuen Spring/Summer Kollektion von Ucon Acrobatics in der Panatom Gallery anwesend zu sein. Das Label featuret regelmäßig Künstler. Für die aktuelle Kollektion durfte das Designstudio HelloMe inklusive dem Gründer Till Wiedeck ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Ergebnis ist als Moderne meets Post-Moderne zu umschreiben. Insgesamt ein gelungenes Werk.

Fazit: Man wird uns wohl auf ewig mit Alkohol und Waffeln locken können.

Originally posted 2014-03-04 19:04:59.