Der Sommer, die schönste Jahreszeit, ist leider längst vorbei. Die Uhren wurden bereits auf Winterzeit gestellt und dies läutet das graue und matschige Jahresende ein. Zeit, sich mit warmer Kleidung einzudecken, damit man die kalten Temperaturen auch ja ohne größere Erkältungen übersteht. Die feschen, gestrickten Woll-Tiere sind wie gemacht für den Winter uns sehen dabei auch noch top aus.

Gestrickte Woll-Tiere: Heute trage ich mal Kakadu

Die niederländische Fashion-Designerin Nina Führer schuf eine Kollektion von Schals, die warm halten und modisch ganz weit vorne liegen. Nina fand ihre Inspiration im Tierreich. So strickte sie Füchse, Dachse und Katzen, die den Hals des Trägers und der Trägerin warm halten und obendrein verschönern. Aber keine Angst, sämtliche Tiere bestehen aus Wolle. Das Tragen von Pelz ist nämlich bäh!

Woll-Tiere

Woll-Tiere

Woll-Tiere

Zu erwerben gibt es die Tierchen im Online-Shop.

Originally posted 2015-10-27 16:00:46.