Flashback Friday! Wir haben da ein paar peinliche Bandfotos aus den Zeiten vor der Jahrtausendwende rausgekramt und beschlossen, dass Justin Bieber eigentlich gar nicht mal so übel ist und N*Sync mit ihren übergroßen Glanzanzügen den modischen Vogel definitiv abgeschossen haben. Die Glanzstücke aus Zeiten, in denen Boygroups noch Zimmerwände zierten und die Protagonisten der BRAVO-Liebesbriefe waren, wollen wir euch an dieser Stelle natürlich auch nicht vorenthalten. Auch wenn wir nicht alle musikalischen Zusammenschlüsse pickeliger Jünglinge mit hochgegelten Haaren fehlerfrei benennen können (von ihren Mitgliedern mal ganz abgesehen). Was haben die sich bei den Posen gedacht? Wer genehmigt solche Promofotos? Und wer deklarierte damals eigentlich die vorherrschenden Modetrends?

Ein Auszug aus unserem Katalog an Fragen, auf die wir keine Antwort wissen. Denkt an diese Bilder, wenn ihr das nächste Mal behauptet, früher sei alles besser gewesen! Die Mode und die Boybands der Achtziger und Neunziger waren es nämlich keinesfalls.

Dress your body right: Wirklich peinliche Bandfotos fast vergessener Boygroups

promofotos boybands peinlich promofotos boygroups peinlich peinliche bandfotos boybands peinliche bandfotos boygroups promofotos boybands peinlich promofotos boygroups peinlich komische boybands fotos komische boygroups fotos mode neunziger boybands mode neunziger boygroups modeflops boybands modeflops boygroups

 

alle Bilder via Sadanduseless