Montags ist das Leben schwerer als sonst. Wer sollte das besser wissen als wir. Unser Gesicht sieht noch wie die Vorher-Version eines Makeovers aus und der Körper fühlt sich, na sagen wir, einfach nicht wie ein Körper an. Vielleicht wie etwas, was ein Körper werden sollte, aber vorher beschlossen hat, das ist die Evolution nicht wert. Um dieser verhassten wöchentlichen Zeiteinheit den Schrecken zu nehmen und euch etwas Gutes zu tun, haben wir beschlossen, die Montagsverlosungen einzuführen (hihihi, einführen…).

Wir lieben unsere Leserinnen und Leseraten fast so sehr wie unsere Haustiere (gelogen) und deshalb präsentieren wir euch heute:

Montagsverlosung: Gewinnt Tickets für das Staatsballett Berlin

Uuuuuh heute gibt es zum grässlichen Montag ein wenig Hochkultur. Schön verpackt mit dicker roter Schleife von uns für euch! Wir schenken euch heute 2×2 Tickets für das Staatsballett Berlin am 26.Mai 2016 für das Stück „Jewels“.

 Staatsballett Berlin

Jewels – Staatsballett Berlin

„Jewels“,  das neue Stück von George Balanchines, feiert am 21. Mai 2016 in Berlin Premiere. Getanzt wird es von den Solistinnen und Solisten und das Corps de ballet des Staatsballetts Berlin. Für die wundervolle Betörung eurer Lauscherchen sorgt das Orchester der Deutschen Oper Berlin.

Das Stück ist ein Ballett im neoklassischen Stil, das im Grunde keine Handlung hat. Doch „Jewels“ ist ebenso wenig ein abstraktes Ballett, zumindest nicht in den Augen von George Balanchine: „Ballett kann nie abstrakt sein. Ballett ist etwas durch und durch Konkretes, weil man Männer und Frauen sieht, die sich rascher und besser bewegen und besser aussehen als die meisten Menschen“, sagt Balanchine und fragt: „Gibt es etwas Konkreteres?“.

Ohne eigentliche Handlung will „Jewels“ eure Sinne durch eine perfekte Kombination von Musik und Bewegung betören.

Staatsballett Berlin

Jewels – Staatsballett Berlin

Alles, was ihr wissen müsst, kurz gefasst:

JEWELS – Staatsballett Berlin
Choreographie: George Balanchine
Musik: Gabriel Fauré, Igor Strawinsky und Peter I. Tschaikowsky
Bühne: Pepe Leal
Kostüme: Lorenzo Caprile
Musikalische Leitung: Robert Reimer

Weitere Vorstellungen:
26. Mai 2016 um 19.30 Uhr
29. Mai 2016 um 18.00 Uhr
10. Juni 2016 um 19.30 Uhr
19. Juni 2016 um 18.00 Uhr

Ihr wollt die Tickets für das Staatballett Berlin am 26. Mai 2016 gewinnen? Dann müsst ihr Folgendes tun:

Erst einmal in aller Ruhe diesen Text bis zum Ende durchlesen. Die Frage bitte nicht in den Facebookkommentaren beantworten. Wer das macht, beweist, dass er/sie den Text nicht gelesen hat. Ok, jetzt geht es los:

Und das müsst ihr tun:

  • Den Facebook-Beitrag teilen.
  • Folgende Frage korrekt beantworten: Wer wird bei der Premiere am 21. Mai als besonderer Stargast tanzen?

Die Antwort schickt ihr bitte unter dem Betreff „Tütü“ an geschenke@sleazemag.com.

Einsendeschluss ist der 12. Mai 2016, 12 Uhr. Der/die/das glückliche Gewinner/in wird per Mail kontaktiert. Wir behandeln eure Daten vertraulich. Wir wünschen euch viel Glück und allen, die ihn verdient haben, einen schönen Tag. Bitte beachtet, wenn ihr nicht gewonnen habt, bekommt ihr keine Mail. Nachfragen steigert eure Chance nicht. Ehrlich!