Wenn die  Eier nicht im Kühlschrank, sondern im nicht gefundenen Osternest schlecht werden, auf der Straße wieder die frisch verliebten Pärchen wie Unkraut aus dem Boden sprießen und ihr eure Familie besuchen fahrt, dann…ist endlich wieder OSTERN. Zu diesem Anlass und weil wir wissen, wie gerne ihr euch von uns beschenken lasst, haben wir uns auch diesmal krass ins Zeug gelegt, um euch die Osterfeiertage mit ein paar Geschenken noch schöner zu machen.

Osterverlosung: Gewinnt eine BrydgeAir Tastatur und eine Fuji Instax WIDE 300 Kamera

Halt stehengeblieben. Niemand verlässt den Raum. Zum einen ist heute Feiertag. Und zum anderen ist es ohnehin unnötig, Tech-Nick zu fragen, was ihr mit der Supertechnik anfangen sollt, die ihr heute bei uns gewinnen könnt – denn DAS erklären wir euch. Aber erstmal nochmal den Gong geschlagen und die Trommel gewirbelt für das heutige Techniknest:

Gewinnt eine BrydgeAir Tastatur und eine Fuji Instax WIDE 300 Kamera

Like a Brydge over troubled water… Keine Ahnung, warum just in diesem Moment dieses Liedgut fanfarenartig eingespielt wird. Ach so, doch: Weil es passt. Einer Brücke über unruhige Gewässer gleich, kommt auch die BrydgeAir Tastatur für das iPad Air (1. & 2. Generation ) daher: als ein Freund – als Unterstützung. Als (und hier verlassen wir Simon & Garfunkel) perfekte Ergänzung für alle, die den Komfort einer externen Tastatur und exklusives Design schätzen.

Beides vereint BrydgeAir ganz natürlich – als wär es normal. Ist es aber nicht – ist einzigA(i)rtig! Mit übersichtlichem und groß ausgelegtem Tastaturfeld sorgt die hochwertige Aluminium-Bluetooth-Tastatur für mehr Komfort beim mobilen Arbeiten. EInzigA(i)rtig ist auch das patentierte Scharniersystem, mit dem sich der Sichtwinkel des iPads von 0° bis 180° einstellen lässt.

Und um das Kraut fett zu machen, trumpft die BrydgeAir mit hintergrundbeleuchteten Tasten, integrierten Stereo-Lautsprechern und einem besonders leistungsstarkem Akku auf – in Zahlendeutsch: bis zu 3 Monate. Und mit gerade mal 520 Gramm ist das Gewicht der BrydgeAir deutlich geringer, als die Lebensdauer des Akkus lang. Will sagen: Supergut!

Im Lieferumfang ist ein Micro USB-Kabel enthalten: falls der Akku doch mal leer sein sollte. Zusätzlich wird ein zweites paar Silikoneinsätze mitgeliefert, die notwendig sind, um auch das iPad Air der 1. Generation fest und sicher im Scharniersystem zu halten.

Und was wünschte man sich mehr als eine Kamera, um zu dokumentieren, welch supergute Tastatur man gewonnen hat? Ha! Tech-Nick, kannst einpacken. Wir sind hier bestens aufgestellt – beziehungsweise seid ihr es: Und zwar mit Radbag und der Fuji Instax WIDE 300 Sofortbildkamera, die ihr gleich mitgewinnen und Schnappschüsse von eurer neuen Tastatur machen könnt oder was es sonst noch lohnt, fotografiert zu werden. Getreu dem Motto: Analog ist besser, wird alles kurz und klein fotografiert, was es nicht schnell genug aus dem Fokus schafft.

Und da muss man erstmal rauskommen bei zwei einstellbaren Entfernungsbereichen (0,9 – 3m und 3m – unendlich). Notfalls bleibt Fotoscheuen noch die Hoffnung, dass vergessen wurde, den Blitz zu aktivieren, die Batterien oder den Film einzulegen. Andernfalls ist man Teil eines Schnappschusses in extrabreitem Format. Nachträgliches photoshoppen und sonstiges digitales Manipulieren ausgeschlossen. Natürlich kann mittels Permanentmarker noch der ein oder andere Zahn retuschiert oder ein Moustache hinzugekräuselt werden, sonst aber bleibts: ein Schnappschuss mit dem ganzen Charme der Nicht-Perfektion.

Für die erste Ladung Schnappschüsse gibt es noch einen Doppelpack Fujifilm Instax WIDE 300 Kamerafilm dazu. 20 Mal pures Klickglück.

Ihr wollt die BrydgeAir Tastatur und Fuji Instax WIDE 300 Kamera gewinnen?

Dann müsst ihr folgendes tun:

  • Liket diesen Artikel auf Facebook
  • Beantwortet uns folgende Frage: „Wie viele Katzen sind im Beitragsbild versteckt?“ und schickt uns eine Mail mit dem Betreff „Brydge+Radbag“ an geschenke@sleazemag.com.

ODER nehmt über Instagram teil.
Die Teilnahmebedingungen findet ihr dort im jeweiligen Post.

Einsendeschluss ist der 06. April 2016, 18 Uhr. Ob ihr gewonnen habt, erkennt ihr an einer Gewinnbenachrichtigungsmail. Wenn ihr keine habt, habt ihr auch nicht gewonnen, seid aber trotzdem was ganz besonderes und so.

Wir behandeln eure Daten natürlich vertraulich. Wir wünschen euch viel Glück und allen, die ihn verdient haben, einen schönen restlichen Oster-Tag.​