Gibt es eigentlich noch jemanden, der apart from smart ist? Jemanden, der noch nicht smart phoned? Jede Wette! Bestimmt ist die Zahl derer sogar deutlich höher als angenommen. Denn Smartness zeichnet sich nun mal nicht allein durch Wischen, Scrollen, Schieben und Ziehen aus. Vermutlich gibt es viel mehr Wischionäre als smarte phoner. Oder schau mal auf dein mobiles Endgerät – was steht da? Steht da Sony Xperia Z2? Steht da nicht? Siehst du …

Aber hey: bestimmt kann dein Smart Telefon auch irgendwas. Existieren, beispielsweise. Oder aussehen oder rumliegen oder verpixeln. Es sei denn, es hat auch eine 20,7 (in Worten: ohne Worte) Megapixel-Kamera mit 4K-Videoaufnahme, mit der sich nicht nur hochauflösend und gestochen scharf aufnehmen lässt, sondern auf dem 5,2 (in Worten: huiuiui) Zoll Full-HD-Triluminos-Display mit X-Reality for mobile ebenso qualitativ abspielen.

Da könnt ihr euch noch so sehr bemühen: mit einem Xperia Z2 verwackelte Aufnahmen oder einen anderen denn störgeräuschminimierten mein-lieber-Herr-Gesangsverein-Klang (in Krypten: MDR-NC31EM) zu generieren, ist wohl ähnlich schwierig, wie einen Diesel absaufen zu lassen.

Absaufen ist übrigens auch beim Z2 ein Zustand, den zu erreichen es dank des wasserdichten Designs schwierig werden sollte. Selbiges gilt der entsprechend abweisenden Oberfläche wegen übrigens für Einstauben. Nicht zu verwechseln mit „abstauben“ – denn genau dazu habt ihr jetzt und hier die einmalige, ultraviolette Gelegenheit!

Gewinnt es doch einfach, das Sony Xperia Z2-Smartphone. In violett. Menschen mögen violett. Das sagt die Statistik. Menschen mögen das Z2. Das sagt der gesunde Technikverstand und Personen, die in folgenden Informationen keine Krypten sehen sondern den Namen ihres Erstgeborenen:

5,2“ (13,2 cm) Full-HD-TRILUMINOS-Display mit X-Reality for mobile (1280 x 720 Pixel)

20,7 Megapixel-Kamera mit 4K-Videoaufnahme

Timeshift-Bildfolge-Modus

Digitale Geräuschminimierung (DNC)

staubgeschütztes und wasserdichtes Aluminiumgehäuse nach IP55/582

2,3 GHz-Quad-Core-Prozessor mit 3 GB Arbeitsspeicher

16 GB interner Speicher; erweiterbar durch microSD-Speicherkarte bis zu 128 GB

Android 4.4 (KitKat)

NFC-Funktionalität

Und sicher hat das Xperia Z2 noch ganz viel andere krasse Features, Gimmicks, Bonbons und Obenaufs, von denen ihr euch spätestens überzeugen könnt, wenn ihr es gewonnen habt.

Dafür folgende lächerlich einfache Frage bis zum 26.09.2014 beantworten:

Wofür steht die Abkürzung UV in UV-Strahlung?

Die Antwort (ebenfalls bis zum 26.09.2014) an geschenke@sleazemag.com schicken und hoffen.hoffen.hoffen … Wer will, kann uns noch ein Bild malen. Erhöht zwar die Gewinnchance nicht, wohl aber (je nach Zeichnung) unsere Zuneigung.

 Viel Glück!