Wu-Tang Clan ain’t nothing to fuck with!

Wusste schon damals jeder und bis heute hat sich daran nichts geändert. Wer es dennoch riskieren möchte, hat am 24.06. in der Arena Berlin die Chance dazu.
Viel Erfolg.

Aber auch wer einfach nur der Musik wegen mal vorbeischauen möchte, kann sich bei uns die Tickets sichern.

Wenn es da draußen sogar noch Menschen geben sollte, die noch nichts vom Clan und/oder seinen Anhängern gehört haben, sei ihnen nahegelegt, sich am Gewinnspiel zu beteiligen, um die Shaolin-Mönche des Rap endlich kennen zu lernen.
Wer weiß, wie oft man noch die Chance dazu bekommen wird. Tatsächlich sogar sehr bald, denn wir verlosen in naher Zukunft nochmal Tickets. Aber dazu später mehr.

Zum Einstieg und zur Steigerung der Vorfreude erzählen wir euch kurz was zu den Herrschaften.

Gegründet wurde der Wu-Tang Clan von RZA, GZA und Ol‘ Dirty Bastard, die scheinbar all ihre Freunde einluden, weshalb die Gruppe letztendlich neun Mitglieder hatte und als Kollektiv im Rapgeschäft der 90er eine Rarität darstellte.
So revolutionierten sie nicht nur die Posse Cuts, sondern legten auch eine ganz eigene Stilistik an den Tag, die sich vom damals vorherrschend Stil unterschied.
Es ging thematisch, aber auch akustisch dunkler und rougher zu, womit sie sich vom hedonistischen Gangster Rap absetzten, obwohl das Leben in sozialen Brennpunkten genauso thematisiert wurde.
Der Erfolg ihres Debütalbums ebnete den Einzelmitgliedern den Weg für Solokarrieren, die auch alle Beteiligten (mehr oder weniger) erfolgreich bestritten. So kennt man Namen wie Method Man oder Raekwon auch außerhalb des Clan Kontextes.

Aber auch abseits der Musik setzten sie Maßstäbe. Unter anderem weil sie als eine der ersten Musiker ein eigenes Modelabel betrieben, was heutzutage fast schon zur Grundausstattung einer Karriere im Hip Hop gehört.
Auch ihr Logo hatte einen derart hohen Wiedererkennungswert, dass es statt der Musiker selbst auf dem Cover der Magazine landete.
So geht Corporate Identity.

WU-Tang Clan in Berlin

SLEAZE verlost Tickets für Wu-Tang Clan in Berlin!

Genug gelernt, jetzt gibt es was zu gewinnen.
Wer vier Mitglieder des Wu-Tang Clan benennen und die Namen bis spätestens 12.06. um 12 Uhr an geschenke@sleazemag.com schicken kann, hat die Chance auf 1×2 Karten für das Konzert in der Arena Berlin.

Wem das nicht genug ist, dem sei gesagt: Demnächst gibt es hier bei SLEAZE eine weitere Ladung Karten für Wu-Tang Clan in Berlin.

Also schön die Augen aufhalten und bis dahin viel Glück!